Technologie / Know-How

Wer die Welt von morgen verstehen will, muss die Technologie von heute beherrschen.

+49 221 940 589-0

info@till.net

Sie sind hier: Startseite > Technologie > EU-DSGVO / Datenschutz > Datenschutz / EU-DSGVO - Fragen und Antworten

Datenschutz / EU-DSGVO - Fragen und Antworten

Mythos: Alle Unternehmen brauchen einen Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzbeauftragte haben Hochkonjunktur so kurz vor Ablauf der Übergangsregelung der EU-DSGVO. Aber nicht jeder braucht einen nicht Datenschutzbeauftragten. Trotzdem sollten ein paar Dinge beachtet werden.

Mehr…

Mythos: Mit der neuen EU-DSGVO drohen drakonische Stafen bei Verstößen.

Lassen Sie sich nicht verunsichern von all den Schauer-Märchen über Bußgelder und Strafen nach der DSGVO. Es ist gar nicht so schwer die Voraussetzungen zu schaffen, die Anforderungen nach DSGVO zu erfüllen - wir zeigen wie.

Mehr…

Frage: Welche Konsequenzen folgen aus der neuen EU-DSGVO für einen Verein?

Die neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) betrifft selbstverständlich auch Vereine. Anhand von Beispielen zeigen wir, was Veratworliche beachten sollten.

Mehr…

Frage: In unserem CRM-System haben wir die Anfragen der letzten 15 Jahre gespeichert. Müssen wir alle Informationen löschen?

Die Pflege von Kundenbeziehungen ist für Unternehmen grundlegend. Die im CRM-System gespeicherten Informationen sind viel zu wichtig, um sie leichtfertig zu löschen. Wir zeigen, was Sie tun können, um die Anforderungen durch die DSGVO zu erfüllen.

Mehr…